Herzlich willkommen auf der Website Teilhabe & Inklusion im Übergang
Schule-Beruf in Niedersachsen!

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die aktuellen Entwicklungen der inklusiven beruflichen Bildung in Niedersachsen. Neben der Vorstellung von niedersächsischen Initiativen wie das Modellprojekt „Teilhabe und Inklusion im Übergang Schule-Beruf Modellregion Lüneburg (TIM)“ stellen wir Ihnen auch Informationen über Tagungen und Fortbildungen zum Thema zur Verfügung.

Engagieren Sie sich selbst innerhalb einer Initiative, eines Projektes oder einer Institution im Bereich Inklusion in der beruflichen Bildung? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir möchten über Entwicklungen in diesem Bereich niedersachsenweit berichten und stellen gerne auch Ihren Beitrag auf dieser Seite vor.

Ihr ibbw-consult Team

 

  • Aktuelles
  • Dokumente
  • Fortbildung
  • Projekte
  • Tagungen

Chefsache Inklusion

Niedersächsische gemeinsame Initiative „Chefsache Inklusion“ Im Sommer 2014 entstand das Vorhaben, eine Initiative zur Förderung der Inklusion im Übergang von der Schule in den Beruf mit den relevanten Partnern der Berufsbildung auf landesweiter Ebene zu bilden. Mitglieder der Initiative...

Stellenangebot Sozialpädagogin / Sozialpädagoge

Arbeitsassistenz und Inklusionsberatung im Übergang Schule-Beruf Zum 1. Mai 2016 besetzen wir die Stelle einer Sozialpädagogin / eines Sozialpädagogen für die Begleitung der Umsetzung der Inklusion im Übergang Schule-Beruf. Arbeitsort ist Hamburg, die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden,...

Abschlussbericht

Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung des Innovationsvorhabens
Teilhabe und Inklusion im Übergang Schule-Beruf – Modellregion Lüneburg (TIM)
(Kurzfassung)

Chefsache Inklusion

Niedersächsische gemeinsame Initiative „Chefsache Inklusion“ Im Sommer 2014 entstand das Vorhaben, eine Initiative zur Förderung der Inklusion im Übergang von der Schule in den Beruf mit den relevanten Partnern der Berufsbildung auf landesweiter Ebene zu bilden. Mitglieder der Initiative...

Inklusion in der Beruflichen Bildung in Niedersachsen

Vortrag Günther Hoops, Kultusministerium Niedersachsen Aktueller Stand: Inklusion in der beruflichen Bildung

Abschlussbericht

Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung des Innovationsvorhabens
Teilhabe und Inklusion im Übergang Schule-Beruf – Modellregion Lüneburg (TIM)
(Kurzfassung)

„Stress-Bewältigung“ mit der Methode Neuroimagination

Wie komme ich wieder schnell und sicher in meine Kraft zurück ?

Der Workshop wird den TeilnehmerInnen eine Einführung in die Thematik Stress und dessen Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit einer betroffenen Person im Schuldienst, mit den immer wieder neuen Herausforderungen, aufzeigen.

Fortbildung: “Wenn es über meine Grenze geht …”

Erarbeitung von Handlungsoptionen für problematisch erlebte Situationen im inklusiven Unterricht und im Schulalltag durch Kollegiale Fallbesprechung.

Zielgruppe: Lehrkräfte, Ausbilder/innen, Praxisanleiter/innen, Sonderpädagogen/-innen und Sozialarbeiter/innen bzw. Sozialpädagogen/-innen

Inklusion und Classroom-Management: Zielsetzungen und Strategien für ein inklusives Classroom-Management im Pädagogenteam vereinbaren

Workshop am 9. Oktober 2014

Inhalt und Zielsetzung: Inklusion ist der Begriff, der bei PädagogInnen zurzeit entweder massive Befürchtungen oder beflügelnden Applaus auslöst. Unabhängig von den unterschiedlichen Positionen muss jedoch feststellt werden, dass nur wenige PädagogInnen eine klare Vorstellung davon haben, wie Inklusion im Schulalltag praktisch und konkret umgesetzt werden kann.

Chefsache Inklusion

Niedersächsische gemeinsame Initiative „Chefsache Inklusion“ Im Sommer 2014 entstand das Vorhaben, eine Initiative zur Förderung der Inklusion im Übergang von der Schule in den Beruf mit den relevanten Partnern der Berufsbildung auf landesweiter Ebene zu bilden. Mitglieder der Initiative...

Teilhabe und Inklusion im Übergang Schule-Beruf Modellregion Lüneburg (TIM)

Innovationsvorhaben: Teilhabe und Inklusion im Übergang Schule-Beruf Modellregion Lüneburg (TIM) Innovationsvorhaben zur Entwicklung und modellhaften Erprobung von Konzepten für die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen im Übergang von der Schule in...

Tagungsdokumentation (30. Juni 2015)

Fachtagung „Auf dem Weg zur inklusiven Berufsbildung“ schließt das Projekt „Teilhabe und Inklusion im Übergang Schule-Beruf in der Modellregion Lüneburg“ erfolgreich ab.

Veranstaltung “Auf dem Weg zur Inklusion in berufsbildenden Schulen und am Arbeitsplatz gesund bleiben”

12. Oktober 2015
Wie kann Inklusion an berufsbildenden Schulen und am Arbeitsplatz gelingen und wie bleiben alle Beteiligten auf dem Weg dahin gesund? Gibt es Ressourcen, die sich gezielt nutzen und weiter ausbauen lassen? Mit welchen Belastungen ist zu rechnen?

Tagungsdokumentation (4. Dezember 2014)

Auftaktveranstaltung der gemeinsamen Initiative von HWK, IHK, LWK, RD und MK

4. Dezember 2014, 11:00 – 17:00 Uhr
Multi-Media BBS, Expo Plaza 3, 30539 Hannover

Die Auftaktveranstaltung ist der Start zu einer intensiven Beschäftigung mit der Frage wie die inklusive Gestaltung des Übergangs Schule-Beruf in Niedersachsen gelingen kann …